Bitte Warten

Jetzt suchen!

Über Mich

Jülide Moritz

Aber ihr könnt auch ruhig Jüli sagen!

Bloggerin, HAKA – Beraterin und Ergotherapeutin. Da kommt schon einiges zusammen an Action. Zudem studiere ich Mathematik an der Fernuni Hagen.

Warum mache ich das alles? In erster Linie weil es mir Spaß macht. Ich blogge gerne über Themen, die mich auch selbst interessieren. Außerdem lernt man auf diese Weise immer wieder neue Menschen kennen. Ich mag einfach ein dynamisches Umfeld. Und so ist auch mein Blog aufgebaut – dynamisch. Hier findet ihr Beiträge zu diversen Themen aus den Kategorien Lifestyle, Gesundheit, Ernährung und selbstverständlich HAKA.

Wenn ihr Fragen habt oder mehr zu bestimmten Themen wissen wollt, dann könnt ihr mir auch sehr gerne eine E-Mail schreiben oder mich bei Facebook anschreiben. Keine falsche Scheu!

Vom Möhnesee nach Hemer

Schöne Gegenden gibt es überall!

Aufgewachsen bin ich am wunderschönen Möhnesee. Hierbei handelt es sich um einen Stausee an der Möhne nahe des Arnsberger Waldes. Dieses Gebiet ist gerade wegen seiner vielen Wanderwege ein sehr schönes Erholungsgebiet. Selbstverständlich hat es mich auch immer wieder nach Soest verschlagen, eine der schönsten Altstädte NRWs.

Derzeit lebe ich in Hemer in der Nähe von Iserlohn. Viele kennen Hemer vor allem wegen des Felsenmeeres. In unmittelbarer Umgebung gibt es weitere interessante Möglichkeiten seine Freizeit zu verbringen. Sei es bei einem netten Spaziergang durch den Sauerlandpark oder einem Besuch der Balver Höhle. Ich kann nur jeden dazu einladen sich vor Ort ein eigenes Bild von den vielen Recreation Möglichkeiten zu machen. Dabei kommt die Kultur natürlich auch nicht zu kurz.

Ergotherapie

Die Ergotherapie ist eine Therapieform, die sich mit der Ausführung konkreter Betätigungen und deren Auswirkungen auf den Menschen und dessen Umwelt befasst. Beeinträchtigungen werden durch den gezielten Einsatz von individuell sinnvollen Tätigkeiten behandelt. Dabei nehmen die persönliche und sozio-kulturelle Bedeutung der Tätigkeit, deren Auswirkung auf die Gesundheit und deren Wechselwirkungen mit der Umwelt einen hohen Stellenwert ein.

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jedes Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.“